Heizen mit Gas oder Öl.

Fossile Brennstoffe wie Gas oder Öl sind sehr weit verbreitet. Nach wie vor sind diese Brennstoffe Nummer Eins in Deutschland, allein in Baden-Württemberg gibt es z.B. eine Million (!!!) Heizkessel, die älter sind als 15 Jahre. Gerade diese Kessel sind energetisch nicht auf dem aktuellen Stand, verbrauchen zu viel wertvolle und teure Energie, die Sie bares Geld kostet.

Umweltfreundliche Wärme aus  Gas: Gas-Brennwerttechnik von Weishaupt.

Weishaupt Gas-Brennwertsysteme nutzen nahezu den vollen Energiegehalt des Brennstoffs und wandeln ihn effizient in Wärme um. Die Energie, die bei älteren Heizsystemen über die Abgase verloren geht, nutzt das Brennwertgerät und steigert damit den Norm-Nutzungsgrad im Vergleich zu Niedertemperatur- systemen von unter 100 auf rund 110 Prozent.

                                         K O N T A K T  >   Stichwort "Brennwerttechnik"

Umweltfreundliche Wärme aus Heizöl: Öl-Brennwerttechnik von Weishaupt

Öl-Brennwerttechnik erlaubt den besonders sparsamen und umweltschonenden Umgang mit dem Brennstoff Öl. Weishaupt Brennwertsysteme wandeln den Brennstoff auf effiziente Weise in Wärme um. Gegenüber Niedertemperatursystemen mit einem Normnutzungsgrad von rund 95% kommen Öl-Brennwertkessel von Weishaupt auf 105%.